6. Aug. bis 17. Sep. / Triengen

Freilichttheater «d'Schattmattbuure»

Informationen

  • Datum: Samstag, 3. September
  • Beginn: 20.30 Uhr
  • Enddatum: Samstag, 17. September

D’Schattmattbuure nach dem Roman von Carl Albert Loosli. Der Roman gilt als erster Kriminalroman der Schweizer Literatur. Im Ursprung ist die Handlung 1893 im Emmental angesiedelt. Wir holen die Handlung in die anfänglichen 1950er Jahre und in unsere Gegend: Eine Leiche im Garten des Stöckli’s der Schattmatt! Niemand weiss etwas Genaues, aber es wird viel geredet oder wohl eher gemunkelt. Der Tote ist der unbeliebte und boshafte Schwiegervater von Fritz. Fritz der angesehene, tüchtige und sehr beliebte Bauer der Schattmatt. Die Mühlen der Justiz beginnen zu mahlen und wahre Abgründe an Intrigen, Neid, Bosheit, Verletztheit und verschmähter Liebe brechen auf……

Auf dem Theaterplatz stehen Theaterspielerinnen und Spieler, Kinder, Statisten, nostalgische Fahrhabe und Tiere. Alles wird von einer stimmigen Livemusik begleitet.

Öffnung Kasse und Theaterbeiz 18.30 Uhr, Aufführungsbeginn 20.30 Uhr (Dauer ca. 2.5 Stunden inkl. Pause)

Über die Durchführung informieren wir Sie auf unserer Website und die Telefonnummer 1600 (ab 16.00 Uhr am Aufführungstag). Es finden keine Ersatzvorstellungen statt. Bei einer Absage müssen Tickets selbständig auf eine andere Aufführung umgebucht werden.

Jetzt Ticket vorbestellen per Telefon: Montag & Mittwoch 18.00–19.30 Uhr, Telefon 077 475 19 31
oder online

Kontakt / Veranstalter

Theatergesellschaft Triengen
Mösli 2
6234 Kulmerau

Ähnliche Veranstaltungen