Sa., 14. Mai / Huttwil

Konzert «Rizon» und «Dreams in fragments»

Rizon ist eine Band mit Sitz in der Region Zürich, Schweiz. Ihr Sound ist eine konzentrierte und einzigartige Kombination aus kraftvollen Melodien und energischen Hooks, inspiriert von Rock- und Metalmusik. Die internationale Besetzung besteht aus Matt Götz (voc), Anastasia Panagiotou (voc), Reto Hähnel (gtr), Chris Götz (gtr), Marco Küderli (keyb), Maik Kindermann (bass) und Tom Lindegger (drs). Die Ursprünge der Gruppe gehen auf das Jahr 1997 zurück. Dies war eine aufregende Zeit für die Musik, auf dem Höhepunkt von Grunge und Post-Punk, wobei Hardrock-Acts immer noch stark vertreten waren. In dieser Ära kam die Gruppe mit ihren ursprünglichen Mitgliedern zusammen. Mit wenigen Änderungen in der Besetzung im Laufe der Jahre wurde ihr Sound immer fokussierter. Rizon entwickelten einen coolen melodischen Power Metal-Ton mit einem charmanten Retro-Touch und einzigartigen Vibes. Im Frühjahr 2022 wird das fünfte Studioalbum Prime Time veröffentlicht. Mit noch mehr Energie und Spielfreude als je zuvor, brennen Rizon darauf, die Bühne wieder zu rocken!


Female-fronted melodic metal from Switzerland – dies sind Dreams in Fragments. Das Quartett kommt aus dem ansonsten so ruhigen Wangen bei Olten im Kanton Solothurn. Gegründet Anfang 2017 fanden diese motivierten Schweizer schon bald ihren ganz eigenen Stil: Melodic Dark Metal. DREAMS IN FRAGMENTS sind eine überaus tiefsinnige Künstlervereinigung, der man das gesunde Streben nach seriöser Musik durchgehend anhört. Ende Juni 2019 präsentierten DREAMS IN FRAGMENTS der Welt der schweren und sehnsüchtigen Klänge ihr klang- und sangvolles Debütalbum «Reflections Of A Nightmare». Im April 2021 erschien das Nachfolgewerk, welches den Titel «When Echoes Fade» trägt, Dieses wird das Quartett nun live in Huttwil präsentieren.


Türöffnung 20.00 Uhr
Beginn 21.00 Uhr
Eintritt Fr. 20.–

Kontakt / Veranstalter

Improvisorium
Hofmattstrasse 37A
4950 Huttwil

Ähnliche Veranstaltungen