Fr., 22. September / Buttisholz

Comedy-Abend mit Margrit Bornet: Bornet to be Alive

Bornet to be Alive
In ihrem vierten Soloprogramm "Bornet to be Alive" schlüpft Margrit Bornet wieder in die unterschiedlichsten Rollen. Margrit Bornet ist zurück als Sandra, die liebenswürdige Coiffeuse aus Örlikon. Die Zeit von Händewaschen und Homeschooling hat ihr stark zugesetzt. Wie alle joggt sie nun um ihr Leben und verrenkt sich beim Power-Hotpants-Yoga zielstrebig zur inneren Mitte. Sie sucht Antworten auf die elementaren Fragen des Lebens. Soll sie nach Indien in eine Reinigungskur oder doch lieber die Fenster putzen?

Sandras Tochter Susi hingegen ist immer noch mit allen Wassern gewaschen und drückt auf die Youtube. Grossmutter Fry lässt schliesslich sogar ihre Maske fallen und zusammen plant die kleine Familie schon mal die nächsten Ferien in Spreitenbach.

Margrit Bornet ist für ihre einzigartige Mischung aus Komik, Slapstick und Schauspiel bekannt. 2015 zählt die SonntagsZeitung in ihrem Rating Margrit Bornet zu den 10 besten Schweizer Komikern.

Kontakt / Veranstalter

Kulturstiftung Buttisholz

Ähnliche Veranstaltungen